top of page

Die schönsten Zitate über die Liebe

Von Nicolas | 20. November 2023 

Willkommen in der bezaubernden Welt der Liebe, wo Worte zu Liebkosungen und Sätze zu Küssen werden. In diesem Artikel tauchen wir ein in die Feinheiten dieses universellen Gefühls durch eine sorgfältig zusammengestellte Sammlung der schönsten Zitate über die Liebe. Von romantischer Brillanz bis zu emotionalen Tiefen bietet jede Quote eine einzigartige Perspektive darauf, was unsere Herzen antreibt, und inspiriert uns, zu schätzen, zu träumen und zu fühlen. Machen Sie sich bereit für eine poetische Reise, auf der Schriftsteller, Philosophen, Künstler und Denker die Liebe durch Worte zum Leben erwecken, so fesselnd wie die Emotion selbst.

Zitate über die Liebe

"Um eine Frau zu lieben, reicht es nicht aus, dass sie uns gefällt. Alle anderen müssen aufgehört haben, uns zu gefallen." (Sacha Guitry)

 

"Wenn man tief liebt, ist es immer eine Neuheit, die geliebte Person zu sehen." (Blaise Pascal)

"In der Liebe steckt immer ein wenig Verrücktheit, aber immer auch ein wenig Vernunft in der Verrücktheit." (Friedrich Nietzsche)

"Nichts ist klein, wenn man sehr liebt, und nichts ist groß, wenn man wenig liebt." (Duguet)

"Das größte Glück nach der Liebe ist, seine Liebe zu gestehen." (André Gide)

"Es gibt nicht sechs oder sieben Wunder auf der Welt. Es gibt nur eins: die Liebe." (Jacques Prévert)

"Liebe besteht aus einer einzigen Seele, die in zwei Körpern wohnt." (Aristoteles)

"Lieben bedeutet, den anderen auf sein höchstes Niveau zu bringen." (Virginia Woolf)

"Der Kuss ist in der Liebe das, was das Thermometer in der Medizin ist. Ohne ihn würden wir nie genau die Schwere unseres Zustands erkennen." (Pierre Daninos)

 

"Das Alter schützt nicht vor der Liebe, aber die Liebe schützt dich in gewisser Weise vor dem Alter." (Jeanne Moreau)

"Lieben heißt, 'Ich liebe dich' zu sagen, ohne zu sprechen." (Victor Hugo)

 

"Liebe bleibt die einzige Kraft, die einen Menschen in ein außergewöhnliches und unersetzliches Wesen verwandelt." (Francesco Alberoni)

"Und das Schöne daran ist, dass Liebesworte von Liebesschweigen begleitet werden." (Edgar Morin)

"Lieben bedeutet, kein Recht mehr auf die Sonne aller anderen zu haben. Man hat seine eigene." (Marcel Jouhandeau)

"Die Liebe hat kein Alter: Sie ist immer wieder neu." (Blaise Pascal)

"Damit eine Liebe unvergesslich wird, müssen sich die Zufälle von Anfang an zusammentun." (Milan Kundera)

"Die Liebe ist die einzige Leidenschaft, die sich mit einer von ihr selbst hergestellten Währung bezahlt macht." (Stendhal)

"Gut zu lieben bedeutet, verrückt zu lieben." (André Suarès)

"Liebe ist kreativ: Sie wächst und schafft Schönheit, Harmonie und Einheit." (Eileen Caddy)

"Jemanden zu lieben bedeutet, bedingungslos auf seine Werte und Bedürfnisse zu hören, ohne Vorurteile zu haben." (Denis Waitley)

"Zwischen einer Liebe und der nächsten sollte man aus Anstand eine Zeit der Quarantäne mit einer dritten durchlaufen." (Stanislaw Jerzy Lec)

 

"Die Liebe ist wie eine Sanduhr: Das Herz füllt sich, während der Verstand sich leert." (Philippe Geluck)

"Sich zu verlieben ist wie nach oben zu fallen, es verleiht Flügel, aber Vorsicht beim Landen!" (Noël Audet)

"Eine Liebe ist eine Reise an die Grenzen des Selbst." (Hélène Ouvrard)

"Lieben heißt, einen anderen sich selbst vorziehen." (Paul Léautaud)

"Glücklich zu sein ist eine Einstellung. Du kannst in der Liebe nicht glücklich sein, wenn du nicht die Einstellung hast, glücklich zu sein." (Yasmina Reza)

"Die Liebe ist die beste Inspiration und Motivation des Menschen." (Denis St-Pierre)

"Bevor man tatsächlich tot ist (und in diesem Fall wird die Sache unmöglich), ist es schwer, jemanden als die große Liebe seines Lebens zu betrachten." (Alain de Botton)

"Liebe tröstet über alles hinweg, sogar über die Kummer, den sie verursacht." (Roch-Pierre Paillard)

"Misogyn, das heißt, in die erste Liebe verliebt zu sein." (Jules Renard)

"Verliebt zu sein bedeutet, einem Feuer zu gleichen: Man brennt, man tanzt, man explodiert innerlich." (Jacques Salomé)

"Die Liebe ist die Weisheit der Narren und der Wahnsinn der Weisen." (Samuel Johnson)

"Nenn keinen lebenden Menschen unglücklich. Selbst eine unbeantwortete Liebe hat ihren Regenbogen." (James Matthew Barré)

"Liebe ist zu wissen, alles über jemanden, und den Wunsch zu haben, immer mit ihm zusammen zu sein, mehr als mit jeder anderen Person." (Albert Einstein)

"Es ist unmöglich, eine zweite Liebe zu lieben, die man wirklich aufgehört hat zu lieben." (François de La Rochefoucauld)

"In der Liebe jemanden zu zwingen, heißt, ihn zu zerdrücken; ihn hingegen zu erobern, heißt, ihn zu befreien." (Reine Malouin)

"Je perfekter die Liebe ist, desto größer ist der Wahnsinn und die spürbare Glückseligkeit." (Érasme)

"Alle Liebenden sind zwölf Jahre alt, daher die Wut der Erwachsenen." (Philippe Sollers)

"Man wird nicht leicht eine Liebe los, auch wenn man sie nur ein paar Tage erlebt hat." (Ubald Paquin)

"Man verwandelt seine Hand, indem man sie in eine andere legt." (Paul Eluard)

"Frauen werden durch die Liebe genau das, was sie in den Vorstellungen der Männer sind, die sie lieben." (Friedrich Nietzsche)

"Liebe ist eine traurige Geschichte, immer fatal für jemanden." (François Hertel)

"Zutiefst von jemandem geliebt zu werden, gibt dir Stärke, während jemanden tief zu lieben, dir Mut gibt." (Lao Tseu)

"Liebe ist diese wunderbare Chance, dass dich jemand noch liebt, wenn du dich selbst nicht mehr lieben kannst." (Jean Guéhenno)

"Aus welch wahnsinniger Liebe auch immer das Herz gefüllt ist, die Sehnsucht ist manchmal kleiner als das Glück." (Alfred de Musset)

"Liebe ist die Sonne der Seele; es ist deine Hand in meiner Hand, die sanft vergessen ist." (Victor Hugo)

"Das erste Symptom echter Liebe bei einem jungen Mann ist die Schüchternheit, bei einem jungen Mädchen die Kühnheit." (Victor Hugo)

"Liebe verlangt nie, sie gibt immer." (Gandhi)

"Zwischen Liebe und Vernunft besteht der gleiche Unterschied wie zwischen Poesie und Wissenschaft!" (Jules Simon)

"Der Mann möchte die erste Liebe der Frau sein, während die Frau die letzte Liebe des Mannes sein möchte." (Oscar Wilde)

"Liebe, auch außerhalb der Ehe, ist immer moralisch; eine Ehe ohne Liebe ist immer unmoralisch." (Ellen Kay)

"Unbeantwortete Liebe ist eine unbeantwortete Frage." (Georg Christoph Lichtenberg)

"Es ist eine arme Liebe, die man berechnen kann." (William Shakespeare)

"Die Erfahrung lehrt uns, dass Lieben nicht bedeutet, einander anzusehen, sondern zusammen in dieselbe Richtung zu schauen." (Antoine de Saint-Exupéry)

"Liebe ist eine wilde Kraft. Wenn wir versuchen, sie zu kontrollieren, zerstört sie uns. Wenn wir versuchen, sie einzusperren, versklavt sie uns. Wenn wir versuchen, sie zu verstehen, lässt sie uns verloren und verwirrt zurück." (Paulo Coelho)

"Lieben bedeutet, sein Glück im Glück des anderen zu finden." (Gottfried Leibniz)

"Die Liebe beginnt mit der Blendung einer Seele, die nichts erwartet, und endet mit der Enttäuschung eines Selbst, das alles verlangt." (Gustave Thibon)

"Jede Liebe denkt an den Augenblick und die Ewigkeit, aber nie an die Dauer." (Friedrich Nietzsche)

"Das Geschenk der Geschenke ist die Liebe. Alles andere - Geld, Ruhm - sind nur Trostpreise." (Claude Lelouch)

"Die erträumte Liebe ist viel besser als die erlebte Liebe. Nicht handeln, das ist sehr aufregend." (Andy Warhol)

"Nichts ist dem Wunderbaren näher als das Gefühl zu lieben." (Romain Guilleaumes)

"Eine unglückliche Liebe ist immer noch ein Glück." (Adélaïde Dufrenoy)

"Die Unbewusstheit kostet in der Liebe ebenso wie im Geschäft sehr teuer." (Pierre Filion)

"Liebe ist, jemanden für immer zu erwarten... Ein Abenteuer ist es, jemanden nur seit dem Kennenlernen zu erwarten." (Voltaire)

"Wer gut lieben kann, dem ist nichts unmöglich." (Pierre Corneille)

"Wenn ich gewusst hätte, dass ich sie so sehr liebe, hätte ich sie noch mehr geliebt." (Frédéric Dard)

"In der frühen Jugend lieben wir eine Frau, weil sie eine Frau ist; erst später lieben wir eine Frau, weil sie sie ist." (Alphonse Karr)

"Wer hundert Schritte ohne Liebe macht, geht auf sein eigenes Begräbnis zu." (Walt Whitman)

"Die Liebe misst sich an der Größe des Mangels, an dem fiebrigen Zustand, den die Abwesenheit des anderen in uns hervorruft." (Francine Noël)

"Wer liebt und darauf hofft, dafür belohnt zu werden, verschwendet seine Zeit." (Paulo Coelho)

"Lieben ist die einzige Aktivität, die uns zu besseren Menschen macht." (Alexandre Jardin)

"Die Liebe ist ein Alchimist: Ein Verliebter ist fast immer ein Mensch, der ein Stück Kohle gefunden hat und es kostbar in seiner Tasche hält, indem er sagt: Das ist ein Diamant!" (Alphonse Karr)

"Die Menschen sollten mit geschlossenen Augen verliebt sein." (William Shakespeare)

"Wenn du liebst, ist es nicht diese Liebe, die zu deinem Schicksal gehört; es ist das Bewusstsein deiner selbst, das du in dieser Liebe im Innersten gefunden hast, das dein Leben verändert." (Maurice Maeterlinck)

"Das Geheimnis der Liebe ist größer als das Geheimnis des Todes." (Oscar Wilde)

"Die wahre Liebe kennt weder Verdacht noch Misstrauen." (George Sand)

"Die anfängliche Wahl in der Liebe ist nicht wirklich erlaubt, in dem Maße, in dem sie sich ausnahmsweise aufdrängt; sie geschieht in einer Atmosphäre der Nicht-Wahl." (André Breton)

"Was ist Liebe, wenn nicht sich zu verstehen und sich zu freuen, wenn jemand anderes anders lebt, handelt und fühlt als wir, manchmal sogar im Gegensatz zu uns?" (Friedrich Nietzsche)

"Wenn man geliebt wird, zweifelt man an nichts; wenn man liebt, zweifelt man an allem." (Colette Amour)

"Wahre Liebe beginnt dort, wo man nichts mehr im Gegenzug erwartet. Wahre Liebe, bedingungslose Liebe, hat keine Erwartungen. Je mehr du bedingungslose Liebe gibst, desto mehr bleibt sie dir erhalten." (Antoine de St-Exupéry)

"Das Geheimnis des Glücks in der Liebe ist nicht, blind zu sein, sondern die Augen zu schließen, wenn es notwendig ist." (Simone Signoret)

"Die wahre Liebe, die geteilt wird, kennt keine Sorge. Sie kennt ihre Kraft." (Jacques Chardonne)

"Es gibt in der Liebe die Gnade einer Gewissheit." (Iris Murdoch)

"Liebe ohne Ewigkeit heißt Angst; Ewigkeit ohne Liebe heißt Hölle." (Gustave Thibon)

"Wahre Liebe basiert auf Verständnis, Vertrauen und gegenseitigem Respekt, nicht nur auf Emotionen oder Gefühlen." (Septentrion)

"Es sollte nicht die Liebe sein, die blind gemalt wird, sondern der Eigensinn." (Voltaire)

"Wahre Liebe ist, wenn eine Stille nicht mehr peinlich ist." (Jean-Jacques Goldman)

"Es gibt Schlimmeres als eine Liebe, die ihr Ziel nicht erreicht: diejenige, die es zu schnell erreicht." (Paul Gadenne)

"Die Liebe ist eine mächtigere Kraft als alle anderen. Sie ist unsichtbar, kann nicht beobachtet oder gemessen werden, aber sie ist mächtig genug, dich in einem Augenblick zu verändern und dir mehr Freude zu bringen als jeder materielle Besitz." (Barbara De Angelis)

"Die Scham ist ein Schleier, den man aus Liebe zu einer einzigen Person anlegt, vor der man unzüchtig ist." (Hubert Aquin)

"Die Liebe, die spart, ist niemals wahre Liebe." (Honoré de Balzac)

"Der Mann spricht von seiner Liebe, bevor er sie gefühlt hat; die Frau gesteht ihre Liebe erst, nachdem sie sie bewiesen hat." (Nicolas-Valentin de Latena)

"Lieben bedeutet, sich zu verbrennen." (Emmanuel Carrère)

"Man weiß nie, warum man sich in jemanden verliebt: Das ist sogar daran zu erkennen, dass man liebt." (Francis de Croisset)

"Es gibt nur eine Realität, die einen Menschen fähig macht, auch selbst Wunder zu vollbringen, das ist die Liebe." (Jean-François Jacob)

"Die ewige Liebe kann eine einzige Nacht dauern, weil die Ewigkeit ist nicht das, was dauert, sondern was die Dauer aufhebt." (Emmanuelle Arsan)

"Lieben bedeutet nicht, seine Freiheit aufzugeben, sondern ihr einen Sinn zu geben." (Marc Levy)

"Die Liebe ist ein spontanes Kraut und keine Gartenpflanze." (Ippolito Nievo)

"Die Geburt und die Tod einer Liebe schein en sich vielleicht immer auf die gleiche Weise zu vollziehen, so wie Kinder und Alte sich ähnlich sehen, dazwischen muss es einen Garten oder eine Wüste geben; einige schreien, andere singen dort." (André Langevin)

"Glaubt mir, wahre Liebe ist ewig, unendlich, immer gleich. Sie ist gleich und rein, ohne gewaltsame Demonstrationen. Man sieht sie mit weißem Haar, immer jung im Herzen." (Honoré de Balzac)

"Es gibt nur ein Heilmittel gegen die Liebe: mehr zu lieben." (Henry David Thoreau)

"In der Liebe ist derjenige, der zuerst geheilt ist, immer der am besten Geheilte." (François de La Rochefoucauld)

"Wenn es eine Ehe ohne Liebe gibt, dann gibt es auch Liebe ohne Ehe." (Benjamin Franklin)

"Die Liebe ist so selten, dass, wenn sie uns trifft, wir uns nicht schonen sollten. Wir sollten uns mit Haut und Haaren hingeben." (Tahar Ben Jelloun)

"Menschen, die schwer zu lieben sind, sind eine Herausforderung, und gerade diese Herausforderung macht sie leichter zu lieben. Man wird dazu gedrängt. Diejenigen, die eine einfache Liebe wollen, wollen eigentlich keine Liebe." (Rachel Kushner)

"Wenn Liebe vorhanden ist, ist alles, was wir tun, richtig, alles, was wir tun, ist korrekt." (Jean Gastaldi)

"In der Nähe der Frau, die man liebt, gibt es einen himmlischen Duft; es ist nicht mehr Luft, es ist die Liebe, die man einatmet." (Alphonse Karr)

"Liebe besteht darin, gemeinsam dumm zu sein." (Paul Valéry)

"Die ganze Welt kann dich lieben, aber diese Liebe macht dich nicht glücklich. Nur die Liebe, die aus dir selbst kommt, macht dich glücklich." (Don Miguel Ruiz)

"Im Leben hat man nur eine große Liebe, und all diejenigen davor sind Übungslieben, und all diejenigen danach sind Nachhol-Lieben." (Frédéric Beigbeder)

"Die erste Liebe legt tiefe Wurzeln in das Herz, die sogar die Keime vorheriger Gefühle ersticken." (Auguste Villiers de l'Isle-Adam)

"Liebe ohne Liebe ist nichts mehr." (Joe Dassin)

"Die Erinnerung an eine vergangene Liebe, wenn sie stark im Gedächtnis bleibt, ist nicht weniger aufsaugend als diese Liebe selbst war." (Jean-Louis Vaudoyer)

"Die Flammen der Liebe hinterlassen manchmal eine Asche der Freundschaft." (Henri de Régnier)

"Wenn eine Frau verspricht, dich zu lieben, sollte man nicht immer daran glauben. Aber wenn sie verspricht, dich nicht zu lieben, nun ja, sollte man das auch nicht zu sehr glauben." (Édouard Bourdet)

"Gibt es eine köstlichere Liebe als eine verurteilte Liebe?" (Jim Fergus)

"Wenn man jemanden liebt, hat man immer etwas zu sagen oder zu schreiben, bis ans Ende der Zeit." (Christian Bobin)

 

 

Wenn dich diese Gedanken über die Liebe berührt haben und du bereit bist, deine Emotionen in unvergessliche Momente zu verwandeln, erfahre, wie ApoteoSurprise deine romantischen Träume in die Realität umsetzen kann.

bottom of page