Inar (Allemagne)

Ideen für einen romantischen Valentinstag.


Paris: Mit dem Romantikplaner die Frage aller Fragen in der Stadt der Liebe stellen.


Warum nicht den romantischsten Tag des Jahres mit der schönsten Frage des Lebens verbinden? Die Pariser wissen, was Romantik bedeutet und bieten daher zahlreiche Möglichkeiten, um den Heiratsantrag besonders außergewöhnlich zu gestalten. Von einer einstündigen Kutschfahrt mit Höhepunkt auf der Pont d’Iena beim Eiffelturm, über den persönlichen Fotografen für den Moment der Momente bis hin zum Rote-Rosen-Regen auf einer Yacht mit 1.000 Rosen reicht das Angebot. Der Romantikplaner ApoteoSurprise lässt wirklich keine Wünsche offen. Allerdings muss hierfür auch ein entsprechender Geldbeutel mit im Gepäck sein. Während Pariser Hotels zwei Übernachtungen im Durchschnitt mit rund 204 Euro (pro Doppelzimmer) veranschlagen, kostet die Cinderella-Kutschfahrt, die neben einem luxuriösen Dinner auch einen Strauß Rosen für die Verlobte und eine Flasche Champagner vorsieht, rund 2.000 Euro.